Revier

Unser einzigartiges Revier, mit dem vermutlich größten Stehgebiet von ganz Ägypten, erstreckt sich entlang einer unglaublichen Naturkulisse. Der Mangrovenwald, kristallklares Wasser und die unendliche Weite bieten euch alles, was ein Kiterherz höher schlagen lässt.

Der riesige Stehbereich bietet hervorragende Bedingungen für jeden. Egal ob Anfänger, Aufsteiger oder Fortgeschrittener – keine Koralle oder Riff gefährden deine ersten Meter auf dem Board oder deine neuen Tricks – Sand so weit das Auge reicht!

Der Stehbereich erstreckt sich über eine Lagune von ca. 2 mal 3 Kilometer und diese ist je nach Tidenstand mit knie- bis hüfttiefem und im sogenannten Channel sogar bis zu brusttiefem Wasser gefüllt.
In den Sommermonaten Juli und August sinkt der Wasserspiegel im Roten Meer und so wird es bei Niedrigwasser für kurze Zeit an einigen Stellen recht flach. Unser Channel von ca. 300 mal 800 Meter ist aber auch dann noch immer gut befahrbar.

Aufsteiger, die noch nicht Höhe halten können, werden sich hier sehr wohl und sicher fühlen, denn man hat ausreichend Platz nach Lee und der Wind weht von links side- bis sideonshore.

Die Fortgeschrittenen unter euch können in der spiegelglatten Lagune spielerisch neue Manöver und Tricks erlernen und perfektionieren oder sich draußen im tiefen Wasser austoben. Ein Ausflug zu den zwei vorgelagerten Inseln wird zu einem Ereignis der ganz besonderen Art! Das kristallklare Wasser lässt die Sicht bis auf den Grund zu. Das Team bittet euch aber, die Inseln immer in einer Gruppe von mindestens drei Kitern zu erkunden. Safety first!

Ein weiters Highlight ist das Kiten entlang des einzigartigen Mangrovenwaldes. Wir möchten euch aber schon jetzt darum bitten, dieses Naturschutzgebiet (Mangrovenwald und die Inseln) mit Respekt zu behandeln, also mindestens 100 Meter Abstand einzuhalten und die Inseln nicht zu betreten sowie und den aktuellen Einweisungen des Teams Folge zu leisten.

Grundkurs

Crashkurs

Refreshkurs

Privatstunde